Blubbsoft GmbH

Fragebögen online stellen

Fragebögen online stellen

Noch mehr Komfort bieten die Online-Fragebögen. Die blockweise Präsentation verbessert die Übersicht, eine barrierearme Darstellung erleichtert auch Personen mit Beeinträchtigungen den Zugang, die Filterführung erlaubt unterschiedliche Pfade und die Fortsetzung ermöglicht die zeitlich versetzte Vervollständigung eines Fragebogens. Setzen Sie individuelle Designs und Schriftarten ein.

Praxisbeispiele & Referenzen

Erfahren Sie, wie andere Kunden unsere Lösungen erfolgreich einsetzen:

bbw Hochschule Berlin

Evaluationen zentral koordinieren mit Zensus 7

Situation

An der bbw-Hochschule Berlin betreut eine Evaluationsverantwortliche zentral alle Evaluationen: ob Lehrevaluation für über 200 Module oder größere Erhebungen im Zweijahrestakt. Dadurch soll das Lehrpersonal entlastet und ein datenschutzkonformer Prozess gewährleistet werden.

Herausforderung

Mit einer neuen Evaluationssoftware soll dabei der Rücklauf von Bewertungen verbessert werden.

Unsere Lösung

Die bbw-Hochschule setzt auf Zensus. Mithilfe einheitlicher Fragebögen können die vielen Module effektiv evaluiert und trotzdem bei Bedarf um individuelle Erhebungen ergänzt werden. So ist die Vergleichbarkeit der Ergebnisse gewährleistet. Dank der zeitgesteuerten Veröffentlichung steht die Evaluation zum richtigen Zeitpunkt bereit: Individuelle Anpassungen sind für Blockseminare oder auch Terminverschiebungen ohne weiteres möglich.

PH Karlsruhe

Referenz als pdf erhalten.

Studierende per QR-Code zur Evaluation einladen

Kundenzitat

"Wir können die Evaluationslösung Zensus uneingeschränkt empfehlen."

Situation

Die Pädagogische Hochschule (PH) Karlsruhe evaluierte ihre Veranstaltungen online. Dabei blieb der Rücklauf allerdings hinter den Erwartungen zurück.

Herausforderung

Gewünscht wurde eine Software, welche den gesamten Evaluationsprozess abdeckt und ein Verfahren unterstützt, mit dem eine höhere Beteiligung erreicht werden kann.

Unsere Lösung

Mit Hilfe der Software Zensus konnte der organisatorische Aufwand deutlich reduziert werden. Dabei laden die Lehrenden die Studierenden direkt in der Vorlesung oder im Seminar bequem per Link oder QR-Code zur Evaluation ein. Diese folgen dem Link oder scannen den QR-Code und können sofort mit dem Ausfüllen des Fragebogens beginnen. Mit der Online-Evaluation in Präsenz kann so eine gute Rücklaufquote erreicht werden.

Wir senden Ihnen die vollständige Referenz:
Datenschutzerklärung

Hochschule Augsburg

Vor der Evaluation Bögen gegenprüfen

Situation

An der Hochschule Augsburg spielen die stetige Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung eine wichtige Rolle. Um diese zu gewährleisten, evaluiert die Hochschule einzelne Lehrveranstaltungen, Semesterjahrgänge, aber auch Studiengänge. Ein oder zwei Qualitätsmanagement-Beauftragte erstellen die Evaluationsbögen.

Herausforderung

Alle Lehrkräfte sollen Mitsprache bei der Erarbeitung der Bögen haben.

Unsere Lösung

Die Hochschule installiert die Evaluationssoftware Unizensus. Damit sehen die Lehrenden vor dem Start der Evaluation die Voransicht der Bögen. Das funktioniert, weil die QM-Beauftragten, nachdem sie die Bögen erstellt haben, diese im Online-Portal freischalten. Die Lehrenden können dann Verbesserungsvorschläge äußern.

Durch das Mehr-Augen-Prinzip verringern die Evaluierenden gleich zu Beginn der Evaluation eventuelle Fehler und individuelle Wünsche zum Evaluationsbogen können im Zuge der regulären Evaluation berücksichtigt werden.

Uniklinikum Düsseldorf

Referenz als pdf erhalten.

Mit Tokens den Zugang zu Fragebögen steuern

Kundenzitat

"Mit Hilfe von Zensus zentral konnten wir die Peer-Feedback-Befragung genauso umsetzen wie geplant."

Situation

Am Universitätsklinikum Düsseldorf sollen sich Studierende der Medizin untereinander befragen, sich ein sogenanntes Peer-Feedback geben. Es gibt dabei eine Selbst- und eine Fremdeinschätzung. Ziel ist es, die ärztlichen Kernkompetenzen wie die Kommunikation zu stärken.

Herausforderung

Die Bögen zur Peer-Feedback-Befragung sollen nur für die jeweils zugeteilte Gruppe ausgefüllt werden können. Die Studierenden entscheiden selbst, wen sie wann bewerten möchten.

Unsere Lösung

Das Universitätsklinikum Düsseldorf setzt Zensus zentral ein, damit sich die Studentinnen und Studenten in Kleingruppen online gegenseitig einschätzen können. Die Teilnehmenden erhalten dafür ein Token, ein Zugangskennwort. Damit ist sichergestellt, dass sie nur den Studierenden ihrer eigenen Gruppe ein Peer-Feedback geben können.

Wir senden Ihnen die vollständige Referenz:
Datenschutzerklärung

BFI Tirol Bildungs GmbH

Fragebogen einfach mit QR-Code aufrufen

Situation

Am BFI Tirol in Innsbruck werden im Rahmen der Aus- und Weiterbildung Tagesseminare und Lehrgänge angeboten. Pro Jahr finden etwa 2.200 Veranstaltungen in acht Abteilungen statt.

Herausforderung

Die Teilnahme an der Evaluation soll möglichst unkompliziert und die Organisation für die Mitarbeitenden ohne großen Aufwand möglich sein.

Unsere Lösung

Das Service-Center des BFI Tirol erzeugt in der Evaluationslösung Zensus 7 auf Knopfdruck PDF-Dateien mit einem QR-Code. Diese verschickt sie an die Teilnehmenden. Die scannen den QR-Code, der ein Token für die jeweilige Veranstaltung enthält, und starten die Evaluation. Das erspart dem BFI Tirol den Import von Teilnehmendendaten.

ASW Berufsakademie Saarland e.V.

Referenz als pdf erhalten.

Gemeinsam Evaluieren beginnt bei der Vorbereitung

Kundenzitat

"Wir sind mit Zensus 7 sehr zufrieden."

Situation

Die ASW bietet duale Studiengänge an, deren Auswertung im Austausch mit den Studierenden und bei Interesse auch mit den Ausbildungsbetrieben erfolgt. Die Berufsakademie sucht jetzt nach Unterstützung beim Evaluationsprozess, der online stattfindet.

Herausforderung

Lehrende sollen bereits in der Vorbereitungsphase die Möglichkeit haben, online eine Rückmeldung zum entstehenden Fragebogen zu geben. Da es viele Beteiligte am Evaluationsprozess gibt, müssen die Online-Funktionen von allen Browsern unterstützt werden.

Unsere Lösung

Die Rückmeldung an den Evaluationsbetreuer ist im Online-Portal von Zensus 7 eingebaut. Auf den Vorschauseiten können Verbesserungsvorschläge direkt in ein Formular eingetragen werden. Für den Zugang zum Portal sind Tokens notwendig, die Zensus 7 jedoch automatisch per E-Mail versenden kann. Die Software arbeitet mit validiertem HTML und ist mit allen gängigen Browsern kompatibel, sodass der technische Ablauf der Evaluation reibungslos stattfindet.

Wir senden Ihnen die vollständige Referenz:
Datenschutzerklärung