Blubbsoft GmbH

Ergebnisse analysieren

Ergebnisse analysieren

Lehrkräfte und Evaluationsbetreuer können die Ergebnisse schrittweise interaktiv weiter auswerten. Filter und Gruppenvergleiche führen Zusammenhänge vor Augen, die aus den rein statischen Grundauswertungen nicht hervorgehen. So können z.B. Ursachen für Unzufriedenheit gefunden werden oder latente Wirkungen von organisatorischen Gegebenheiten ans Licht kommen.

Der variablenerhaltende Datenexport in SPSS und Excel erlaubt es, speziellen Fragestellungen nachzugehen.

Damit Sie zügig einen fundierten Überblick über Ihre Daten erhalten, fertigen wir individuelle Auswertungen entsprechend Ihres Bedarfs an.

Ergebnisse statistisch analysieren
Ergebnisse auswerten

Praxisbeispiele & Referenzen

Erfahren Sie, wie andere Kunden unsere Lösungen erfolgreich einsetzen:

bbw Hochschule Berlin

Auswertungen auf Knopfdruck

Situation

Seit ihrer Gründung legt die bbw Hochschule Berlin großen Wert auf die Evaluation ihres Angebots. Dazu werden regelmäßig alle Angehörigen der Hochschule befragt. Die Lehr-Evaluation wird jedoch manuell durchgeführt und ausgewertet. Deswegen ist der Prozess sehr aufwändig. Außerdem sind die Ergebnisse kaum analysierbar.

Herausforderung

Die Ergebnisse sollen ohne zusätzlichen Aufwand bei der Erhebung variabel zusammengefasst und leicht analysiert werden können. Die Daten von Studiengruppen sollen dabei ebenso schnell vergleichbar sein wie die Ergebnisse von Modulen oder einzelnen Dozierenden, sodass das Lehrpersonal schnell aussagekräftige Rückmeldungen erhält.

Unsere Lösung

Die bbw Hochschule Berlin evaluiert mit Zensus zentral. Damit können die Daten nicht nur komfortabel erhoben, sondern auch schnell ausgewertet werden. So liefert Zensus detaillierte und grafisch aufbereitete Zusammenfassungen der verschiedenen Ergebnisse auf Knopfdruck. Zudem können auch die Rohdaten exportiert und in anderen Auswertungs-Programmen analysiert werden.

Volkshochschule Region Kassel

Referenz als pdf erhalten.

Selektiv auswerten – nach Kursen und Lehrenden

Kundenzitat

"Zensus direkt ist ein verlässliches Werkzeug für die Evaluation. "

Situation

Die vhs Region Kassel evaluiert ihre Kurse stichprobenartig und wertet von Hand aus. Das macht es der Volkshochschulleitung schwer, sich einen Überblick über die Gesamtsituation oder über die Zufriedenheit der Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu verschaffen. Ohne diesen Überblick ist es jedoch fast nicht möglich, Kurse zu planen und passende Lehrkräfte auszuwählen.

Herausforderung

Deswegen sucht die vhs Region Kassel nach einem System, mit dem die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aller Kurse unkompliziert befragt und die Antworten automatisch ausgewertet werden können. Zudem sollen die Ergebnisse auf Mausklick nach Geschäftsstellen, Kurssegmenten und Lehrkräften aufschlüsselbar sein.

Unsere Lösung

Bis zur Umstellung auf Zensus 7 im Frühjahr 2022 hat die vhs Region Kassel mit Zensus direkt evaluiert. Neben der automatischen Erstellung und Erfassung von Papierfragebögen, mit denen das gesamte Kursangebot leicht evaluiert werden kann, können die Daten mit dieser Lösung auch wie gewünscht gruppiert und verglichen werden. So kann die vhs Region Kassel die Bewertungen von Kursen oder Lehrenden vergleichen und ihre Planung verbessern.

Wir senden Ihnen die vollständige Referenz:
Datenschutzerklärung

Alice Salomon Hochschule Berlin

Referenz als pdf erhalten.

Platz 1 geht an... — Ranking von Veranstaltungen

Kundenzitat

"»Zensus zentral« ist die ideale Lösung für die Evaluation von Lehrveranstaltungen und Weiterbildun­gen an der ASH"

Situation

Seit über 20 Jahren ist die Hochschule darauf bedacht, das studentische Feedback zur Qualität der Lehre in die Verbesserung des Lehrniveaus einzubeziehen. Deshalb gibt es unter anderem einen standardisierten Fragebogen zur Evaluation aller Verantaltungen.

Herausforderung

Innerhalb der Gesamtauswertung, die für alle Lehrenden und Studierenden in der Bibliothek einzusehen ist, soll ein Vergleich zwischen Lehrveranstaltungen sichtbar gemacht werden.

Unsere Lösung

Durch das Ranking ermöglicht es Zensus zentral, Veranstaltungen auf einen Blick miteinander zu vergleichen. Dabei ist die Gewichtung der jeweiligen Fragen frei wählbar. Der Rankingwert, der dabei berechnet wird, ordnet eine Veranstaltung in einen Qualitätsindexes ein. So kann das Qualitätsmanagement auffallend abweichende Kurse rasch identifizieren und Folgemaßnahmen einleiten.

Wir senden Ihnen die vollständige Referenz:
Datenschutzerklärung

Universität Vechta

Evaluation im Gespräch

Situation

Die Universität Vechta evaluiert ihr Kursangebot jeweils zur Mitte des Semesters. Damit ermöglicht sie es Lehrenden und Studierenden, die Ergebnisse im Anschluss an die Erhebung zu diskutieren.

Herausforderung

Um diesen Austausch so produktiv wie möglich zu gestalten, sollen die Lehrenden Auswertungen an die Hand bekommen, die auch die Zusammenhänge zwischen bestimmten Antworten verdeutlichen.

Unsere Lösung

Zusätzlich zur Standardauswertung als PDF-Datei erhält jede Lehrkraft eine navigierbare Auswertung im E-Mailanhang, mit der sie die Ergebnisse selbständig genauer untersuchen kann. Jetzt ist es möglich, die Ergebnisse interaktiv nach Zusammenhängen zwischen verschiedenen Fragen der Evaluation zu filtern und diese mit den Studierenden zu besprechen. So wird Vertrauen geschaffen, und alle Betroffenen können sich aktiv in die Verbesserung der Lehre einbringen.

Zentrum für Aus- und Fortbildung - Stadt Hamburg

Referenz als pdf erhalten.

Die Auswertung verschickt Zensus 7 automatisch

Kundenzitat

"... können die Software ausdrücklich weiterempfehlen."

Situation

Das Zentrum für Aus- und Fortbildung (ZAF) der Hansestadt Hamburg bietet eine Vielzahl von Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten für die allgemeine Verwaltung. Diese werden jedes Jahr fortlaufend evaluiert.

Herausforderung

Da die Zahl der Lehrangebote hoch ist, soll der Prozess der Evaluation jetzt online und möglichst zeitsparend ablaufen.

Unsere Lösung

Mit Zensus 7 kann das ZAF die Evaluation ohne viel Aufwand online anbieten. Zusätzlich verschickt es nach dem Ende einer Veranstaltung automatisch aus dem Programm eine Auswertung an die Lehrenden sowie intern eine Gesamtauswertung. Dafür nutzt das ZAF zeitgesteuerte Aufgaben in Zensus 7. Damit spart es bei dieser Routinetätigkeit wertvolle Zeit.

Wir senden Ihnen die vollständige Referenz:
Datenschutzerklärung

Universität Koblenz-Landau, Schulpraktische Studien

Zensus: Eine Lösung für Evaluation und Befragung

Situation

Der Bereich Schulpraktische Studien der Universität Koblenz-Landau fungiert als didaktisches Zentrum und bietet den angehenden Pädagogen Praktikumsplätze und Fortbildungen an. Diese Veranstaltungen werden bereits regelmäßig evaluiert. Nun soll parallel auch eine Befragung zur Zufriedenheit mit dem Schulsport erfolgen.

Herausforderung

Sowohl die Evaluationen als auch die Befragung sollen mit derselben Software realisiert werden, und zwar online und auf Papier.

Unsere Lösung

Der Bereich Schulpraktische Studien nutzt ab sofort Zensus. Die Software erfüllt alle Anforderungen, denn dank eines zentralen Servers kann die Evaluation auf Papier und die Befragung im Onlineverfahren gleichzeitig stattfinden. Die Auswertung der erhobenen Daten erfolgt anschließend in SPSS.